Aussage::vs::Ausdruck

::Sanja Mihajlovik’-Kostadinovska :: Körper :: МАКЕДОНСКИ

Du näherst dich mir von hinten und hältst mir die Augen zu. Ich weiß nicht, wer du bist. Ich sollte es erraten. Ich nenne Namen, ich wühle die Erinnerungen durch, versuche dich nach dem Geruch zu erkennen, nach der Rauheit der Haut, aber die Finsternis, wie eine Strafe für mein Nichterinnern, geht nicht weg.

Nun ist ein Monat vergangen. Manchmal flattert in meinem Bewusstsein der Gedanke, mich abrupt umzudrehen und dir das Spiel zu verderben, sodass sich dein unhörbares Kichern in ein Gelächter des Erkennens ergießt, aber dennoch ziehe ich es vor, dass du dich mir selber entdeckst. Und so leben wir weiter. Ich mit einem Schleier aus Händen, du mit Augen in den Händen.

:: Aus dem Mazedonischen von :: Elizabeta Lindner ::

:: Aleksandra Petkova Gianeli:: Labyrinth ::