::Aleksandar Kirkovski::

::Македонски::

::English::

Alexander Kirkovski wurde 1977 in Skopje geboren.

Er veröffentlichte zwei Gedichtbände – K’enelup, 1997 und M, 2002 :: Seine Lyrik war in zwei Anthologien junger mazedonischen Poesie vertreten.

Seine Gedichte wurden ins Englische, Polnische, Italienische, Rumänische, Slowenische, Serbische und Vlachische Sprache übersetzt. Er veröffentlichte Texte über Kultur und Kunst in verschiedenen Zeitschriften:

Studentski zbor (Herausgeber), Mlad Borec, Lettre International – Mazedonien

Von 1998 – 2000 war er Koordinator des literarischen Kreises Muğri an der Philologischen Fakultät Blaze Koneski und Herausgeber von 5 Almanachen mit Gedichten von Mitgliedern des Kreises.

1998, 1999, 2000, 2001 Teilnahme am Internationalen Poesiefestival Struga Poetry Evenings

1999, 2000, 2001 Teil des Teams verantwortlich für die Organisation und Vorbereitung der literarischen Veranstaltung Racinovi Sredbi.

Einer der Gründer der informellen Künstlergruppe Studio K und Teil der künstlerischen Leitung des Kunstfestivals Spoeni Sadovi

:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

Gedichte:: Slovokult:: Die Feststellung::